Aufführung der Theater-AG des Goethe-Gymnasiums

Ionescos "Nashörner" sind aktuell und bedrückend

Georg Voß

Von Georg Voß

Fr, 09. Oktober 2015 um 14:49 Uhr

Emmendingen

Ein Theaterstück voll brandheißer Aktualität hat die Theater-AG des Goethe-Gymnasiums in der Steinhalle aufgeführt: Eugene Ionescos "Nashörner". Am Samstagabend ist die letzte Aufführung (10. Oktober)

EMMENDINGEN. Was braucht es, um dem Pack oder Mob nicht zu verfallen? Braucht es Charakterstärke oder ein ethisches und moralisches Gewissen, auch wenn man selbst gebrechlich ist und zum Alkohol neigt? Wenn Arbeitskollegen, Freunde oder sogar die Geliebte sich dem Pack anschließen? Wie wehrt man den Anfängen? Kann der Prozess aufgehalten werden und wenn ja, wann? Doch schon geht wieder der Nächste, verwandelt sich und läuft über. Selbst der standhafte Philosoph, von dem man es gar nicht erwartet. Am Ende entsteht ein totalitäres Regime.

Mit Pack und Mob sind die Nashörner gemeint. So heißt ein Theaterstück des rumänisch-französischen Dramatikers Eugène Ionesco aus dem Jahre 1957, das die Theater-AG des Goethe-Gymnasiums in der Steinhalle aufführt. Regie führt wie immer Stefan Gnädinger, der schon so manches Theaterstück erfolgreich auf die Bühne gebracht hat. Die Thematik ist angesichts des Zulaufs der rechten Parteien in Europa oder der Pegida in Ostdeutschland brandaktuell.

Dabei fängt alles so harmlos an. Das erste Bühnenbild zeigt einen ganz normalen Bioladen, in dem der Biowarenladenhändler (Yanko Hall) Obst in Kisten einsortiert, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ