Porträt

Isabella Vetter ist jetzt Breisgauer Weinprinzessin

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Fr, 15. August 2014 um 21:16 Uhr

Emmendingen

Sie ist 21 Jahre alt und Bleichheimerin. Sie mag Ruländer, Weißburgunder und Muskateller – und kann mit Weizenbier gar nichts anfangen: Isabella Vetter wurde in Emmendingen zur Breisgauer Weinprinzessin gekrönt.

Niemand hat sie gefragt, ob sie Prinzessin werden will. Isabella Vetter ist selbst auf die Idee gekommen. "Ich habe es mir immer wieder überlegt", sagt sie, "es hat nie gepasst. Mal wegen der Schule, mal wegen dem Studium. Ich wollte das aber richtig machen." Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen: Die 21-jährige Bleichheimerin wird die nächsten 12 Monate als Weinprinzessin für die Region Breisgau werben.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ