Wahl am Sonntag

OB-Wahl in Emmendingen: eine Grüne fordert den Amtsinhaber heraus

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Do, 19. April 2012 um 20:00 Uhr

Emmendingen

Zunächst sah es nach einem Alleingang in Emmendingen aus. Doch CDU-Mann Stefan Schlatterer erhält mit Susanne Wienecke plötzlich ernstzunehmende Konkurrenz.

Noch im Januar, als er beim Neujahrsempfang seine erneute Kandidatur um den Chefposten im Rathaus bekannt gab, sah es nach einem Alleingang des populären Amtsinhabers aus. Doch wenige Wochen vor Bewerbungsschluss dann die Überraschung: CDU-Mann Stefan Schlatterer (44) erhielt in Susanne Wienecke plötzlich ernstzunehmende Konkurrenz.

Die 49-jährige promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Grüne wurde von ihrer Partei ins Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ