"Wir profitieren vom schönen Wetter"

Georg Voß

Von Georg Voß

Mo, 07. Dezember 2015

Emmendingen

An zwei Tagen lockte der Weihnachtsmarkt in der Lammstraße wieder zahlreiche Besucher an .

EMMENDINGEN. Sekt statt Glühwein: Zumindest in den Mittagsstunden bei schräg stehender Sonne und Temperaturen im zweistelligen Bereich war das kalte Getränk beliebter als das typische Weihnachtsgetränk. In diesem Jahr begann der große Weihnachtsmarkt der Aktionsgemeinschaft Lammstraße bei strahlendem Sonnenschein.

Der Nikolaus bringt für jedes Kind etwas mit. Die Rute bleibt unbenutzt, Knecht Ruprecht fehlt. Ebenso Schnee und Schlitten. Dafür soll der Weihnachtsmarkt mit den strohgedeckten Hütten einheitlicher und homogener wirken, erklärt Monika Wipfler, die Organisatorin der traditionellen Veranstaltung der Emmendinger Vereine und Schulen. "Es soll kein Flohmarkt sein", sagt sie.

Hin und wieder haben professionelle Händler ihre Zelte aufgeschlagen. Der Rotary-Club bietet wie jedes Jahr selbstgerösteten Kaffee an, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ