"Wir sind sehr gespannt"

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

So, 28. Oktober 2018

Emmendingen

Der Sonntag Das erste regionale Webkaufhaus geht an den Start – zunächst im Kreis Emmendingen.

Das erste Webkaufhaus der Region steht kurz vor der Eröffnung. Doch anders als ursprünglich geplant, bieten bei "Onloka" ab November vor allem Händler aus dem Landkreis Emmendingen ihre Waren an. In Freiburg war das Interesse zu gering – zumindest bisher.

"Gerade sind wir Tag und Nacht damit beschäftigt, Bilder zu bearbeiten und einzustellen und mit Lieferanten zu reden", sagt Paul Hermesmeier (27), der zusammen mit Kristina Sczesny (24) die Geschäfte im Webkaufhaus führen wird. Weitere Gesellschafter von "Onloka" sind sein Bruder Max Hermesmeier und der Freiburger Dermatologe Wolfgang Vanscheidt. Die Webadresse onloka.com haben sie sich gesichert, der Notartermin, bei dem der vorläufige Firmenname "Lokaso Freiburg" in "Onloka" geändert werden soll, steht. Damit wolle man sich endgültig vom Vorreiter und Ideengeber, dem Webkaufhaus "Lokaso" in Siegen, emanzipieren, das inzwischen seinen Namen in "Lozuka" ändern musste. Bis in zwei Wochen will "Onloka" mit 30 Händlern vor allem aus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ