Sonnengruß statt Freistoß

Yoga und Fußball: Gordon Winnewisser im Interview

Carmen Flösch

Von Carmen Flösch

Sa, 29. März 2014 um 17:32 Uhr

Emmendingen

Im Emmendinger Yoga-Zentrum absolvierten die C-Junioren des SV Wasser eine Yoga-Einheit. Herausforderungen und Vorteile dieser anderen Form des Trainings erklärt Trainer Gordon Winnewisser im Interview.

BZ: Herr Winnewisser, wie hilft der Sonnengruß beim Toreschießen?

Winnewisser: Der Sonnengruß ist eine relativ komplexe Übung. Er fördert Flexibilität, Kraft und Ausdauer, aber auch Konzentration und Entspannung. Das hilft den Fußballern, sich schneller zu regenerieren und das Verletzungsrisiko zu senken. Es ist eine gute Ergänzung zum Training.

BZ: Kann man beim Fußball nicht auch zu entspannt sein?

Winnewisser: Eigentlich nicht. Entspannung und Konzentration müssen im Fußball einhergehen. Wenn die Konzentration nachlässt, wird die Entspannung unter Umständen zu groß. Oder es geht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ