Empörung beim Team Telekom

Fr, 15. Juni 2001

Sonstige Sportarten

Ermitteln italienische Staatsanwälte auch gegen Jan Ullrich?.

ROM (sid). Mit Empörung und Unverständnis hat das Team Telekom auf die Doping-Verdächtigungen gegen Jan Ullrich reagiert. "Wir haben überhaupt nichts zu verstecken. Ich bin hundertprozentig davon überzeugt, dass wir keine Probleme bekommen werden. Die Leute sollen endlich Beweise vorlegen, aber das können sie nicht", sagte Teamchef Walter Godefroot nach den Anschuldigungen aus Italien.

Nach Angaben der römischen Tageszeitung La Repubblica steht Telekom-Kapitän Ullrich auf einer Liste mit insgesamt 64 Namen von Radprofis, gegen die die Staatsanwaltschaft Florenz im Rahmen der Anti-Doping-Offensive nach den Vorfällen beim Giro d'Italia ermittelt. Der Mailänder Zeitung Il ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ