Beeindruckende und berührende Werke

Ruth Seitz

Von Ruth Seitz

Di, 23. Mai 2017

Endingen

Im Haus St. Katharina zeigen zwölf Frauen Bilder, die in einem achtjährigen Malkurs entstanden.

ENDINGEN. Es war eine ganz besondere Veranstaltung, die am Freitag im Haus St. Katharina in Endingen stattfand: Zwölf Bewohnerinnen des Hauses präsentieren in der Ausstellung "Farbwege – Lichtspuren" ihre Bilder, die sie in einem Malkurs zusammen mit der Kunsttherapeutin Edelgard Fleckenstein geschaffen haben. Möglich gemacht hat diesen Kurs die Wehrle-Werk-Stiftung, die seit vielen Jahren im Haus tätig ist.

Die Kapelle in St. Katharina war bei der Vernissage voll besetzt. Gekommen waren nicht nur die Bewohner und ihre Familien, sondern auch viele Besucher von außerhalb und die hatten auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung