Zukunft der ganzen Stadt im Fokus

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Fr, 23. September 2016

Endingen

Endinger Gemeinderat vergibt Auftrag für Gemeindeentwicklungskonzept und hofft auf viele Ideen bei der Bürgerbeteiligung.

ENDINGEN. Die Arbeit am Gemeindeentwicklungskonzept für die Gesamtstadt Endingen kann beginnen. Der Gemeinderat gab am Mittwoch einstimmig grünes Licht für das Vorhaben und den Auftrag an die Firma Kommunale Stadterneuerung GmbH (siehe bereits BZ vom Mittwoch). Jetzt hoffen alle Beteiligten auf die motivierte Mitarbeit der Bevölkerung.

"Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" heißt das Programm, aus dem das Konzept vom Land mit 35 700 Euro bezuschusst wird – rund 40 Prozent der förderfähigen Kosten. Doch auf das Thema Fläche soll das Projekt nicht reduziert sein. Vielmehr geht es darum, Vorstellungen zu erarbeiten, wie sich die Stadt und die Winzerdörfer in den nächsten Jahren entwickeln sollen. Dass der Zuschuss etwas geringer ausfällt als die erhofften 50 Prozent, stellte das Vorhaben für die Räte nicht in Frage. Zumal ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ