Luftsport

Erfolgreich im freien Fall: die Hartheimer Fallschirmspringern Evangelina Warich

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Fr, 18. Januar 2013 um 16:13 Uhr

Hartheim

Sie stürzt sich vom Himmel und hat Spaß dabei. Die 23-jährige Hartheimerin Evangelina Warich zählt zu den besten Fallschirmspringerinnen der Welt.

HARTHEIM AM RHEIN. Glück ab – wünscht der Fallschirmspringer, bevor das Signal auf Grün steht hoch oben im Heli – dem Helikopter, der den waghalsigen Sportler je nach Disziplin in 1000 oder gar 2200 Meter Höhe bringt. Abheben und dann im freien Fall erst einmal richtig Gas geben, das ist die Leidenschaft von Evangelina Warich, geboren 1989 in Bad Säckingen, aufgewachsen in Hartheim und heute Fallschirmsprunglehrerin bei der Bundeswehrsportfördergruppe in Altenstadt in Bayern. Für ihre Leistungen wurde sie jetzt in ihrem Heimatort geehrt.

Evangelina Warich war ganz schön überrascht, als kurz vor Weihnachten ein Anruf aus der Hartheimer Verwaltung kam, mit der Nachricht, sie werde beim Neujahrsempfang geehrt. "Ich finde es aber schon toll, dass man auch mal an den Sport denkt und an die Leistung, die wir bringen", sagt die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ