"Trendy und Cool"

Die erste Messe lockt ins Lahrer Seepark-Areal

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. Mai 2019 um 09:58 Uhr

Lahr

Ein 14-köpfiges Team um das Veranstalterbüro Regina Rieger arbeitet am Aufbau der Garten- und Lifestylemesse "Trendy und Cool". Sie ist von Donnerstag, 30. Mai, an bis Sonntag, 2. Juni, im Seepark.

"Wir jonglieren derzeit die praktischen Fragen rund um die Messeorganisation, jagen nach neuen Trends und kreieren mit den Ausstellern ein spannendes Bühnenprogramm", heißt es in der Pressemitteilung. Annähernd 200 Aussteller präsentieren sich auf dem Seepark-Areal. Auf der Trendy und Cool begegnen die Besucher etablierten, lokalen Unternehmen ebenso wie Talenten mit innovativen Ideen. Diese Lieblingsstücke wollen Regina Rieger und ihr Team den Besuchern auf dem Markt bescheren.

Christine Kartusch bietet besondere Taschen für besondere Frauen, gefertigt im Upcycling. Designerin Eddiks schneidert aus Leinentischwäsche und alten Sofakissen ausgefallene Kleidungsstücke. Dieter Beck von Teak-Holz-Design fertigt großformatige Tische und Weinregale. Ein Blickfang sind Korallensteine, die zu Brunnen umgebaut im Garten stehen können. Weiter gibt es Designer-Lamellentische von "about Stein". Eine Wohnlandschaft des Möbelhauses Singler ergänzt das Angebotsspektrum der Messe.

Künstler, Designer und Manufakturen sind mit Bildern, Skulpturen und einer Fülle von Accessoires in das Marktgeschehen eingebunden. Heike Ruf von der Schmuckwerkstatt zieht den Blick auf ihren Schmuck mit Heimatmotiven. Bei Marianna Hambrecht gibt es italienische Mode, De-Luxe-Design hat Leinenkleider im Angebot und Martin Ric präsentiert Designerschuhe von Performa.

Gesundheit und Genuss sind weitere Themen

Angebote zu Gesundheit, Wellness und Schönheit sind auch Themen der Messe. Weihrauch und Mariendistel aus der Naturapotheke stehen ebenso auf dem Programm, wie Nahrungsergänzungsmittel und die kosmetische Zahnaufhellung des Beautiful Smile Centers aus Lahr.

Ulrike Gärtner von Aaglander lädt zu einer eleganten Kutschfahrt ein, bei Luz Mobile geht es per Segway durch das Gartenschaugelände und für Senioren sind die Leichtmobile von Aixam eine Lösung.

Ein breites Angebot gibt es für Genießer. Bei Chateau Champagne geht es um die kleinen Champagner-Hersteller, Frank Ludewig bietet Single Malts und Kerstin Hall von en-Tee-siastisch aus Lahr bietet Teevariationen. Bei Moulin Kircher aus Frankreich gibt es Bio-Brote und bei Gaumenzauber stehen Essige und Öle zur Verkostung bereit.

Auf der Bühne gibt es ein großes Show-Programm: Ballett-Aufführungen der Ballettschule Sonia Kmitta, Trommelwirbel mit Monika Einhaus, John und Sann, DJ Joe Stefan mit einem Tanz-Workshop, Friseur Jürgen Krämer mit wilden Schönheiten. Helmut Dold moderiert.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.trendy-und-cool.de