Berlin

Erste Verständigungen bei den Sondierern

Roland Pichler

Von Roland Pichler

So, 07. Januar 2018 um 22:00 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Die Union gibt sich zum Auftakt der Sondierungsgespräche zuversichtlich. Die SPD nennt ihre Eckpunkte bei den Finanzen. Ob die Schnittmenge groß genug ist, wird sich aber erst zeigen.

Es wird sich zwar erst am Ende dieser Woche zeigen, ob die Schnittmengen von CDU, CSU und SPD groß genug sind, um im nächsten Schritt Koalitionsverhandlungen anzusteuern. Doch so viel ist schon am Sonntag klar: Alle drei Parteien wollen alle Möglichkeiten ausloten, um einen gemeinsamen Nenner zu finden.

Der Auftakt zu den Verhandlungen beginnt mit freundlicher Geste: Als kurz vor zehn Uhr zuerst der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und wenige Minuten später Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Eingang der SPD-Parteizentrale eintreffen, empfängt sie der Hausherr persönlich: Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz steht an der Tür und begrüßt die Parteichefs. Merkel und Schulz stehen zusammen und lassen sich ablichten.
Auffällig ist, dass sich die Union am zuversichtlichsten zeigt. Kanzlerin Angela Merkel sagt: "Ich glaube, es kann gelingen." Seehofer sieht keine Alternative zur Großen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung