Es gibt Kommunen mit Kreativität

Hermann Greve

Von Hermann Greve (Riehen)

Sa, 03. April 2021

Leserbriefe

Zu: "Tübingen mit digitalem Tagesticket für Getestete", Agenturbeitrag (Politik, 24. März)

Dass den Regierungen in Bund und Ländern nichts wirklich gutes Neues mehr einfällt, ist schade – ist aber vor dem Abtritt von Merkel und Scholz wohl nicht mehr zu ändern. Gründonnerstag als "Ruhetag" zu deklarieren und damit am Karsamstag die zu erwartende Konzentration beim Lebensmitteleinkauf noch einmal zu akzentuieren, kann niemandem rational erklärt werden. Seit Monaten gibt es in Deutschland vor allem zwei Kommunen, die mit Kreativität, Mut und Initiative sowohl Gesundheitsschutz wie Bewegungsfreiheit für ihre Bürger möglich machen: Rostock und Tübingen.

Tübingen ist nicht weit vom Dreiländereck. Warum gelingt es Landrätin und Bürgermeistern nicht, sich dort einmal die eine oder andere Idee abzugucken? Stattdessen wird eine Impfinitiative in Efringen-Kirchen verboten, wird die Kreativität von Hoteliers in Zell und Gersbach ausgebremst... Hermann Greve, Riehen