Es schmerzt noch

dpa

Von dpa

So, 19. September 2021

1. Bundesliga

Sein Rücktritt beim DFB liegt über zwei Jahre zurück. Die Art und Weise tun Reinhard Grindel noch heute weh. Er sieht Parallelen zu anderen Krisen im Verband. Für einen Neustart muss nach Ansicht des bald 60-Jährigen viel passieren.

Sein Rücktritt beim DFB liegt über zwei Jahre zurück. Die Art und Weise tun Reinhard Grindel noch heute weh. Er sieht Parallelen zu anderen Krisen im Verband. Für einen Neustart muss nach Ansicht des bald 60-Jährigen viel passieren.

Der Blick zurück schmerzt Reinhard Grindel. Der frühere DFB-Präsident sitzt in einem Café unweit des Brandenburger Tors. Als er über seinen unfreiwilligen Abschied vom Deutschen Fußball-Bund vor mehr als zwei Jahren spricht, wird die Stimme schwerer. "Ich habe im DFB bedrückendere Erfahrungen gemacht als in der Politik", sagt der einstige CDU-Bundestagsabgeordnete kurz vor seinem 60. Geburtstag an diesem Sonntag. Auch er habe, wie Vorgänger und Nachfolger, mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung