Feuerwehreinsatz

Sattelzug im Gewerbepark Breisgau fängt Feuer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Oktober 2019 um 16:29 Uhr

Eschbach

Der Auflieger eines Sattelzugs fing am Samstag im Gewerbepark Breisgau in Eschbach Feuer. Der Fahrer zog den brennenden Auflieger vom Gebäude weg.

Am frühen Morgen des vergangenen Samstags, 12. Oktober, hat es am Logistikzentrum im Gewerbepark Breisgau in Eschbach einen Brand eines Sattelzuges gegeben.

Während des Ladevorganges stellte der Fahrer einen Schmorbrand am Kühlaggregat des Aufliegers fest. Er versuchte dann, die Zugmaschine vom brennenden Sattelauflieger zu trennen indem er diesen abkuppelte und mit der Zugmaschine von dem inzwischen vollständig brennenden Sattelauflieger weg fuhr.

Er hatte den brennenden Anhänger aber nicht vollständig abgekoppelt, weshalb der Fahrer diesen beim Losfahren noch etwa zehn Meter hinter sich herzog. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass das Feuer nicht auf das angrenzende Zentrallager übergegriffen ist.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Das Gebäude wurde nicht beschädigt. Die Feuerwehren aus Hartheim, Eschbach und Bad Krozingen waren im Einsatz.