"Das Besondere ist der strahlende Klang"

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Di, 11. Juni 2019

Ettenheim

BZ-INTERVIEW mit dem Offenburger Organisten Bernhard Klär über die Silbermann-Orgel.

ETTENHEIM/OFFENBURG. Die Silbermann-Orgel in der Wallfahrtskirche St. Landelin im Ettenheimer Stadtteil Ettenheimmünster feiert dieses Jahr ihren 250. Geburtstag. Der Offenburger Organist Bernhard Klär kennt sich aus mit Silbermann-Orgeln und hat schon oft in Ettenheimmünster aber auch im elsässischen Marmoutier konzertiert. Mit ihm unterhielt sich BZ-Mitarbeiterin Juliana Eiland-Jung.

BZ: Herr Klär, was ist das Besondere an den Silbermannorgeln?

Klär: Jede Silbermann-Orgel ist anders. Andreas Silbermann und sein Sohn Johann Andreas, der die Orgel in Ettenheimmünster gebaut hat, haben immer nur hochwertigste Materialien verwendet, zum Beispiel hohe Zinn-Anteile in den Legierungen für die Metallpfeifen. Diese Orgeln ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ