Kochen wie zu Omas Zeiten

Andreas Fieser

Von Andreas Fieser

Di, 28. März 2017

Ettenheim

Unterhaltsam und informativ: Koch- und Weinseminar zu den Weinflitterwochen mit Andreas Feißt und Astrid Heß kam gut an.

ETTENHEIM. Zu den Weinflitterwochen als Vorgeschmack auf die Weinmesse, die am Freitag und Samstag, 21. und 22. April stattfindet, zählt jedes Jahr auch ein Kochseminar bei Hein Küchen im Ettenheimer Gewerbegebiet Radackern. Und wie in den vergangenen Jahren haben auch dieses Mal die Weinfachfrau Astrid Heß und der Koch Andreas Feißt das Menü zusammengestellt. Organisiert von der Volkshochschule trafen sich die Feinschmecker, um sich einmal für ein paar Stunden mit allen Sinnen dem guten Essen und dem erlesenen Wein zu widmen – und zu kochen wie zu Omas Zeiten.

Selbstredend gehört zum Seminar das Zupacken der Teilnehmer. Das heißt auch, sich mit den Produkten zu beschäftigen, die später im Kochtopf oder in der Pfanne landen. Als Entree servierte Astrid Heß zwei perlende Aperitifs. Sie stammten ebenso wie die später ausgeschenkten Weine aus den Kellern der Weingüter Bieselin, Jäger, Weber und Isele sowie der WG Ettenheim.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ