Förderverein wehrt sich

Mehreren Standorten der Ortenauklinik droht das Aus

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 13. Mai 2017 um 10:03 Uhr

Ettenheim

Kurzfristig sollen drei Standorte der Ortenau-Kliniken geschlossen werden, darunter Gengenbach, Oberkirch – und eben Ettenheim. Der Krankenhausförderverein will dagegen ankämpfen.

Noch ist nichts entschieden, aber was Scheibchenweise an bitteren Wahrheiten an die Öffentlichkeit gelangt, lässt nichts Gutes für den Klinikstandort Ettenheim erwarten. Schon kurzfristig sollen drei Standorte der Ortenau-Kliniken geschlossen werden, darunter Gengenbach, Oberkirch – und eben Ettenheim (Seite: Aus der Ortenau).

Der Standort Ettenheim konnte vor zwei Jahrzehnten noch gerettet werden
"Wir stehen vor der gleichen Situation wie 1998. Ich fürchte aber, unsere Perspektiven heute sind schlechter als damals", erklärte Reinhard Jäger, Vorsitzender des Fördervereins Kreiskrankenhaus Ettenheim. Vor zwei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ