Landtagspräsidentin in Ettenheim

Muhterem Aras spricht über Themen von Klimaschutz bis Kopftuchverbot

Bertold Obergföll

Von Bertold Obergföll

Mi, 10. April 2019 um 06:36 Uhr

Ettenheim

Die baden-württembergische Landtagspräsidentin Muhterem Aras deckt beim Besuch in der Heimschule St. Landolin in Ettenheim ein weites Feld ab.

Auf Einladung der Heimschule St. Landolin hat Landtagspräsidentin Muhterem Aras die neunten Klassen der Realschule und des Gymnasiums besucht. Konrektor Thomas Dees hatte die Veranstaltung organisiert. Die türkischstämmige Grünen-Politikerin beantwortete Fragen von Schülern, sprach über Integration, Gleichberechtigung, Hasskommentare und ihre persönliche Geschichte.

Als "ganz besonderen Höhepunkt" im Schuljahr bewertete Realschulrektorin Nicola Heckner in ihrer Begrüßung den Besuch der Präsidentin. Auch die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser, Bürgermeister Bruno Metz und Stiftungsdirektor Dietfried Scherer waren anwesend. Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ