Zwei JüL-Klassen sind am Start

Klaus Schade

Von Klaus Schade

Sa, 28. März 2015

Ettenheim

Neues pädagogisches Angebot an der Grundschule Ettenheim.

ETTENHEIM. Im kommenden Schuljahr 2015/16 wird es erstmals an der Ettenheimer Grundschule zwei JüL-Klassen geben – jahrgangsübergreifende Klassen, die sich je zur Hälfte aus Erst- und Drittklässlern zusammensetzen. Zudem gibt es sowohl bei den Erst- als auch bei den Drittklässlern jeweils zwei (traditionelle) Jahrgangsklassen.

Intensiv haben Schulleitung, Lehrkräfte und ein aus Eltern und Lehrern gebildeter Arbeitskreis den Start des neuen pädagogischen Konzepts in der Vergangenheit vorbereitet, Fragen geklärt, vermeintliche Probleme erörtert, nach Lösungen gesucht und Informationsarbeit geleistet. Mehrfach hat man – zuletzt noch einmal im Februar – die Schule in Inzlingen bei Lörrach besucht, an der bereits seit längerem mit jahrgangsübergreifenden Klassen gearbeitet wird und die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ