Lockerung der Luftraumsperrung

Euro-Airport: Die ersten Maschinen sind unterwegs

Karl Heidegger; aktualisiert um 15.30 Uhr

Von Karl Heidegger; aktualisiert um 15.30 Uhr

Di, 20. April 2010 um 11:02 Uhr

Basel

Die Situation an den Flughäfen der Region ist unübersichtlich: So hat etwa der Euro-Airport den Flugbetrieb um 8 Uhr wieder aufgenommen – doch der Großteil der Maschinen bleibt am Boden.

Eigentlich ist der Luftraum über Deutschland noch bis mindestens 14 Uhr gesperrt – gleichzeitig haben die meisten Airports den Flugbetrieb aber wieder aufgenommen. Möglich ist dies, weil Flüge zu Sonderkonditionen erlaubt sind.

Die französische Zivilluftfahrtbehörde, in deren Zuständigkeitsbereich der Flughafen Basel/Mulhouse/Freiburg liegt, hat dem Euro-Airport derweil die Wiederaufnahme des Flugbetriebes gestattet – seit Dienstag, 8 Uhr, darf wieder geflogen werden. Um 9.08 Uhr hob das erste Flugzeug der Air Berlin in Richtung Mallorca ab, um 10.34 Uhr folgte eine Chartermaschine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung