Freigabe

Eurogruppe gibt frisches Geld für Griechenland

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Mi, 02. April 2014 um 07:26 Uhr

Wirtschaft

Nach monatelangem Tauziehen mit der Geldgeber-Troika und einer Zitterpartie im Athener Parlament kann Griechenland jetzt mit der Auszahlung weiterer, dringend benötigter Hilfskredite rechnen.

Die Finanzminister der Eurogruppe beschlossen am Dienstag bei ihrem Treffen in Athen die Freigabe von insgesamt 8,3 Milliarden Euro.

Ein erster Teilbetrag von 6,3 Milliarden Euro werde bis Ende April ausgezahlt, sagte Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem. Die restlichen zwei Milliarden Euro sollen in zwei Raten im Juni und Juli folgen. Vom Internationalen Währungsfonds (IWF) erwartet Griechenland weitere 3,6 Milliarden Euro. Die Gelder kommen aus den beiden 2010 und 2012 geschnürten Rettungspaketen von insgesamt 245,7 Milliarden Euro, mit denen die EU und der IWF das hoch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung