Ex-Obi-Bau – Zukunft offen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 02. September 2009

Waldshut-Tiengen

Bauausschuss will Gesamtkonzept für Nutzung des Firmengebäudes / Bedenken gegen Spielhalle

WALDSHUT-TIENGEN (mhe). Erneut haben die Gemeinderäte eine Entscheidung über die künftige Nutzung des alten Obi-Baus im Gewerbegebiet Kaitle vertagt. Einstimmig verschob der Bauausschuss am Montag sein Ja oder Nein zur Einrichtung von Bowlingbahnen und einer Spielhalle im Untergeschoss und fordert vom Eigentümer ein komplettes Konzept für die Nutzung des ganzen Gebäudes.

Seit einem Jahr stehen 5000 Quadratmeter Gewerbefläche im Waldshut-Tiengener Gewerbegebiet Kaitle leer: im zweigeschossigen Bau des ehemaligen Obi-Marktes. Was mit dem seit dem Umzug von Obi in den Gewerbepark Hochrhein ungenutzten Bau geschehen soll, ist seitdem unklar.
Bei der Verabschiedung des fortgeschriebenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung