BZ-Interview

Auf Jogis Spuren: Jörg Steinebrunner arbeitet als Trainer in Fernost

Toni Klein

Von Toni Klein

Do, 31. März 2011 um 17:30 Uhr

Fussball

Wer ist nach Otmar Hitzfeld und Joachim Löw der erfolgreichste Fußballtrainer, den Südbaden je hervorgebracht hat? Jörg Steinebrunner trug einst das Trikot des FC Schönau und der Amateure des SC Freiburg – heute ist er Meistertrainer in Indonesien.

1999 fand er sein Glück in Singapur und Indonesien, erst als Spieler, dann als Meistertrainer. Im Januar übernahm Steinebrunner die Medan Chiefs in Indonesiens neuer Premier League. Toni Klein unterhielt sich mit dem Wiesentäler über eine der heißesten Fußballszenen der Welt.

BZ: Hallo Herr Steinebrunner, wo bitte ist Medan?
Steinebrunner: Das liegt auf Sumatra, mit zwei Millionen Einwohnern ist es die drittgrößte Stadt von Indonesien. Zwar lebe ich mit meiner Familie noch in Singapur, wo unsere Tochter zur Schule geht. Während der Saison bin ich aber nur alle drei Wochen dort.

BZ: Heiße Gegend da hinten, oder?
Steinebrunner: Auf jeden Fall. Jeden Tag haben wir 35 Grad, bei durchschnittlich 25 Tage ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ