Dortmund und Schalke starten mit Siegen in die Champions League

sid

Von sid

Mi, 19. September 2012

Fussball International

Die Borussia schlägt Ajax Amsterdam mit 1:0, Schalke gewinnt 2:1 in Piräus

DORTMUND/PIRÄUS (sid). Zum Auftakt der Fußball Champions League hat der deutsche Meister Borussia Dortmund durch ein Tor von Robert Lewandowski in der 87. Minute gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Der FC Schalke 04 besiegte Olympiakos Piräus auswärts mit 2:1.

Der später Geniestreich von Robert Lewandowski hat Borussia Dortmund in der Gigantengruppe der Champions League einen Start nach Maß beschert. Seine Mitspieler hatten zuvor etliche Chance ausgelassen, es kamen bereits Erinnerungen an die ernüchternden Europacup-Auftritte des BVB in der vergangenen Saison hoch. Mats Hummels (58.) hatte sogar einen Foulelfmeter verschossen. Doch dann kam Lewandowski, der ein Zuspiel im Strafraum annahm, einen Gegner versetzte, einen Schuss antäuschte und dann unhaltbar abzog. Der Großteil der 65 829 Zuschauer verfiel in Ekstase. Das Tor des Polen war bitter nötig, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ