Nullnummer in Dortmund

dpa

Von dpa

Mi, 18. September 2019

Fussball International

BVB verpasst Heimsieg in der Champions League gegen den FC Barcelona / Leipzig siegt auswärts.

DORTMUND/LISSABON (dpa/BZ). Trotz zahlreicher Chancen und eines Foulelfmeters kam Borussia Dortmund am Dienstagabend nicht über ein 0:0 daheim gegen den FC Barcelona hinaus. Effektiver agierte zum Start der Fußball-Champions-League-Saison RB Leipzig, das 2:1 bei Benfica Lissabon gewann.

Der deutsche Nationalkeeper Marc-André ter Stegen hat Borussia Dortmund um einen Coup gegen das Starenensemble des FC Barcelona gebracht. Zum Start in die Königsklasse musste sich der Bundesliga-Zweite am Dienstag gegen den spanischen Meister um den eingewechselten Lionel Messi trotz starker Leistung mit einem 0:0 begnügen. Vor 69 099 Zuschauern vergab BVB-Kapitän Marco Reus die größte Chance auf den Siegtreffer, als er mit einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ