Regionalfußball

Spielabbruch nach drei Platzverweisen in Lahr

Wolfgang Künstle & Uwe Schwerer

Von Wolfgang Künstle & Uwe Schwerer

Mo, 21. Oktober 2019 um 19:37 Uhr

Kreisliga Ortenau

Der Schiedsrichter stoppt die Kreisliga-B-Begegnung zwischen TGB Lahr und ASV Nordrach. Drei Lahrer Spieler hatten zuvor einen Platzverweis kassiert.

Drei Kantersiege waren am Wochenende in der Staffel 4 der Kreisliga B zu verzeichnen – gemeint sind damit jene Partien in Ottenheim, Mietersheim und Altdorf, in welchen der Sieger sieben Tore mehr schoss als der Verlierer.

Aber es gab auch einen Spielabbruch in der Staffel 3 bei der Begegnung der TGB Lahr gegen den ASV Nordrach. Drei Lahrer – zwei mit Gelb-Rot, einer mit Rot – wurden dort noch vor dem Pausentee von Schiedsrichter Markus Benz zum Duschen geschickt. Dieser brach danach das Spiel ab. Was ihn konkret zu diesem Schritt veranlasst hatte, ist nach aktuellem Stand nicht bekannt. Spekulationen verbieten sich. Der zuständige Sportrichter Martin Finkenzeller erklärte hierzu: "Das Verfahren ist eingeleitet, jetzt äußern sich erst einmal die betroffenen Vereine." In der Regel vergehen bei solchen Vergehen vier bis fünf Tage, bis es zu einem entsprechenden Spruchkammerurteil kommt.

Kreisliga B, Staffel 3

TGB Lahr – ASV Nordrach: Spielabbruch beim Stand von 1:2.
Tore: 1:0 Tug (22.), 1:1, 1:2 Eble (43./45.+3, Elfmeter). Gelb-Rot: TGB (36./45.+3), Rot: TGB (45.+3).
SC Kuhbach/Reichenbach – SV Berghaupten 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Reithler (43.), 1:1 Armbruster (50.), 2:1 Koch (90.+2)

Kreisliga B, Staffel 4

FC Ottenheim – FV Langenwinkel II 8:1 (3:1).
Tore: 1:0 Walter (2.), 2:0 Krieg (20.), 2:1 Jeske (21./Eigentor), 3:1 Jeske (45.+1), 4:1, 5:1 Krieg (53./54.), 6:1 Krause (63.), 7:1 Grether (85.), 8:1 Turnbull (86./Elfmeter). Gelb-Rot: FVL (90.+1).
SC Kappel – SV Münchweier 5:0 (2:0).
Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Gruninger (8./12./57.), 4:0 Bodnik (73.), 5:0 Metzger (87.).
FC Mietersheim – SC Friesenheim 1:8 (1:4). Tore: 0:1 Kohler (5.), 0:2 Hamm (8.), 1:2 Grinke (11.), 1:3, 1:4 Richter (37./43.), 1:5 Hamm (49.), 1:6 Weißmüller (52.), 1:7 Wagner (64.), 1:8 Walz (69.).
FC Lahr-West – SG Ettenheimweiler/Wallburg 2:4 (2:2). Tore: 0:1 Shala (3.), 1:1 Laag (16.), 1:2 Shala (37.), 2:2 Geiger (38./Eigentor), 2:3 Arndt (48.), 2:4 Moser (60.).
FV Dinglingen – SF Kürzell 0:2 (0:1).
Tore: 0:1 Fehrenbach (3.), 0:2 Fischer (52.).
SV Kippenheim – SV Kippenheimweiler 4:2 (1:1). Tore: 1:0 Grasmik (9.), 1:1 Hurst (20.), 2:1 S. Mösch (55.), 3:1 N. Mösch (57.), 3:2 Hurst (78.), 4:2 Gerken (81.)
FSV Altdorf II – SV Heiligenzell 7:0 (2:0). Tore: 1:0 Utz (3.), 2:0 Hunn (22.), 3:0 Oswald (50.), 4:0 Dittrich (71.), 5:0 Mösch (82.), 6:0 Utz (86.), 7:0 Hösel (88.).