TGB Lahr legt Berufung gegen Urteil ein

wk,ben

Von Wolfgang Künstle & Benedikt Hecht

Di, 12. November 2019

Kreisliga Ortenau

Lahrer Fußballclub sieht sich wegen der Sperre von zwei Spielern unfair behandelt.

LAHR (wk/ben). Ungerecht behandelt fühlt sich B-Kreisligist TGB Lahr, nachdem das Bezirksgericht des Südbadischen Fußballverbandes das Urteil zur abgebrochenen Partie in der Staffel III gegen den ASV Nordrach gesprochen hat (die BZ berichtete). Demnach wird das Spiel vom 20. Oktober mit 3:0 Toren und drei Punkten zu Gunsten des ASV gewertet. Zudem wurden die beiden TGB-Akteure Serhan Benakay und Osman Atmaca für fünf beziehungsweise sechs Spiele gesperrt. "Wir legen auf jeden Fall Berufung gegen dieses Urteil ein", sagte der zweite Vorsitzende Hasan Sür gegenüber der Badischen Zeitung. Bei der Berufung ginge es ihnen nicht um die drei Punkte, "die können sie gerne dem ASV geben", sondern darum, dass das Sportgericht sie nicht fair behandle. In Augen der TGB-Verantwortlichen habe es keinen Schlag gegen den Schiedsrichter gegeben, und "wenn es wirklich Videoaufnahmen gibt, dann würden wir die auch gerne einsehen", sagte Sür. Sollte das das Urteil auch in zweiter Instanz bestehen bleiben, behalte sich der Club vor, anwaltliche Schritte gegen den Schiedsspruch einzuleiten.

Staffel I:
Kehler FV II – FV Altenheim 6:1 (4:0). Tore: 1:0 Zukaj (2.), 2:0 Bouasla (17.), 3:0 Bachiri (25.), 4:0 Celebi (43.), 5:0 Bouasla (52.), 6:0 Zukaj (56.), 6:1 Islami (71./Strafstoß).
Staffel III:
FV Biberach – TGB Lahr 1:0 (0:0). Tor: 1:0 Schultheiß (89.).
TuS Kinzigtal – SC Kuhbach-Reichenbach 6:2 (2:2). Tore: 1:0 Schmider (20.), 2:0 Riedel (30.), 2:1 Himmelsbach (37.), 2:2 Singler (43.), 3:2 Schmider (59.), 4:2 Riedel (61.), 5:2 Schmider (73.), 6:2 Kern (85.).
Staffel IV:
SV Schmieheim – FV Dinglingen 0:2 (0:2). Tore: 0:1 Duschkin (20.), 0:2 Titov (32.).
SV Kippenheimweiler – FSV Altdorf II 1:4 (1:3). Tore: 0:1 Metzger (2.), 0:2 Sobnin (28.), 1:2 Hurst (30.), 1:3 Oswald (45.), 1:4 von Wachter (69.).
SF Kürzell – FC Mietersheim 5:1 (3:1). Tore: 1:0 Trzinka (6.), 2:0 Kientz (8./Strafstoß), 2:1 Graf (30./Strafstoß), 3:1, 4:1, 5:1 Fehrenbach (43./76./79.). Gelb-Rot: FCM (86.).
SG Ettenheimweiler/Wallburg – SV Kippenheim 2:5 (2:3). Tore: 0:1 Grasmik (5.), 1:1 Shala (6.), 2:1 Geiger (11./Strafstoß), 2:2 Grasmik (42./Strafstoß), 2:3 Mösch (45.), 2:4 Krause (62.), 2:5 Mösch (63.).
FC Lahr-West - FC Ottenheim 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Laag (17./Strafstoß), 2:0 Maczuga (78. /Strafstoß). Gelb-Rot: FCL (63.), FCO (75.).
SV Münchweier – SV Heiligenzell 7:0 (4:0). Tore: 1:0 Ibig (3.), 2:0 Zanger (25.), 3:0, 4:0 Lorenz (37./45.), 5:0 Zanger (76.), 6:0 Lorenz (80.), 7:0 Lehmann (85.).
SC Friesenheim – TuS Mahlberg 0:5 (0:2). Tore: 0:1 Gießler (26.), 0:2 Günther (39.), 0:3 Schmidt (67.), 0:4 Gießler (73.), 0:5 Baum (83.).