Schwald muss gehen

Heidenreich übernimmt beim SV Weil das Ruder

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Di, 24. März 2015

Landesliga Staffel 2

Landesligist SV Weil trennt sich von Trainer Kurt Schwald und holt dessen Nachfolger vorzeitig.

FUSSBALL Landesliga. Man musste sich nicht in Küchenpsychologie versuchen, um schon am Sonntag zu erahnen, dass es für Kurt Schwald beim SV Weil nicht weitergehen würde. Man werde sich unterhalten, sagte der sportliche Leiter Perseus Knab einen Tag nach dem 0:2 gegen Munzingen im BZ-Interview. Ein Treuebekenntnis klingt anders. Und am Montag kam Vollzug: Maximilian Heidenreich, dessen Engagement zur neuen Saison feststand, übernimmt.

Es ist erst wenige Wochen her, da war Perseus Knab enttäuscht, dass Kurt Schwald aus beruflichen Gründen nicht über die Saison hinaus zusagen konnte. "Wir wollten gerne verlängern", sagte er. So kann’s gehen. Jetzt, nach dem dritten Spiel in Folge ohne Sieg und einer stattlichen Distanz zu den Aufstiegsplätzen, haben sich die Weiler von Schwald getrennt.

"Zwei Tage nach der 0:2-Heimniederlage ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ