VERBANDSLIGA KOMPAKT

Fritz Bierer

Von Fritz Bierer

Mo, 10. September 2018

Verbandsliga Südbaden

FSV ROT-WEIß STEGEN

Auf dem Zahnfleisch
Kehler FV – FSV Rot-Weiß Stegen 2:1 (1:1). Knapp, aber hochverdient, setzten sich die Gastgeber im Rheinstadion durch. Damit hat sich der KFV nach der 1:4-Pleite eine Woche zuvor gegen den FC Radolfzell wieder in die Erfolgsspur gebracht. Die Gäste, die mit viel Einsatz und Zweikampfstärke über 90 Minuten gefielen, ließen deutliche Schwächen in der Offensive erkennen. Der Aufsteiger wartet damit weiter auf den ersten Sieg. Die Elf von Trainer Karim Matmour vergab gleich in der Anfangsphase Großchancen durch David Göser (2./7.), Dejan Zdraveski (4.) und Anis Bouziane (8.). Anschließend kam Kehl aus dem Rhythmus. So gingen die Gäste mit ihrem ersten gefährlichen Angriff in Führung, als Nicolas Ganter von der Grundlinie Clemens Buhl bediente, der aus zehn Metern Keeper Daniel Künstle keine Chance ließ. Erst nach dem 1:1-Ausgleich durch den stark spielenden David Assenmacher (27.) waren die Kehler wieder im Spiel. Im zweiten Durchgang ging es über weite Strecken im Einbahnverkehr Richtung Gehäuse des guten Stegener Keepers Rafael Rammo. Der eingewechselte Kevin Sax (nach Hochzeitsurlaub wieder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ