Bezirksliga

Fairplay: Wallbacher Kapitän bewahrt Gegenspieler vor Platzverweis

Werner Hornig

Von Werner Hornig

So, 08. März 2020 um 17:45 Uhr

Bezirksliga Hochrhein

BZ-Plus Emotionslos verlief der Bezirksliga-Auftakt nicht. Beim 1:1 haderten die Gäste des SV Herten mit Resultat, Schiedsrichter und Fortuna. Der FC Wallbach sorgte wiederum für bemerkenswertes Fairplay.

Schon nach 16 Spielminuten stand fest, dass die Hertener und Nico Martorana (Zell) an diesem Tag keine Freunde mehr werden würden. Innerhalb von 30 Sekunden zückte der Unparteiische dreimal Gelb gegen die Gäste. Mario Rittwag, Bastian Eschbach und Trainer Musa Musliu hatten reklamiert, und das laut offenbar zu vehement und lautstark.
Fotos auf FuPa Südbaden: SV Herten erkämpft sich einen Punkt beim FC Wallbach
Den Höhepunkt erreichte der Hertener ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung