"Fasnet bei deutlich angenehmeren Temperaturen"

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Mi, 26. Juni 2019

Rheinhausen

DREI FRAGEN ANRaphael Kossmann, der die Mottoparty "Fasnet im Summer" am 29. Juni in Rheinhausen organisiert.

RHEINHAUSEN. Fasnacht im Sommer? Ja, das gibt’s. Bereits zum zweiten Mal findet am Samstag, 29. Juni, die Mottoparty "Fasnet im Summer" auf dem Sportplatz in Niederhausen statt. Die Gäste dürfen ihre Kostüme noch einmal aus dem Schrank holen und zu Fasnachtshits feiern. Organisiert wird die Party von den beiden Gruppen Texmex und Rattekepf. Annika Sindlinger sprach mit Raphael Kossmann.

BZ: Herr Kossmann, warum haben Sie dieses Motto für Ihre Party gewählt?
Kossmann: Wir sind zwei befreundete Fasnetsgruppen aus Rheinhausen und Herbolzheim. Wir haben das Motto gewählt, weil es immer wieder Leute gibt, denen es im Winter auf der Straßenfasnet zu kalt zum Feiern ist. Für die und alle anderen veranstalten wir eine Fasnetsparty im Sommer bei deutlich angenehmeren Temperaturen.

BZ: Sie veranstalten die Party bereits zum zweiten Mal. Wie kam sie bisher an?
Kossmann: Die erste Party kam besser an als erwartet. Es waren um die 500 Gäste da, obwohl wir nur mit etwa 300 gerechnet hatten. Der Großteil kam verkleidet und es war eine tolle Party bis zum nächsten Morgen. Natürlich steckt einiges an Organisation dahinter. Wir haben direkt nach der Fasent Mitte Februar mit den Planungen begonnen.

BZ: Was erwartet die Besucher?
Kossmann: Wir bieten verschiedene Anlaufstellen mit Wein- und Bierstand sowie Shots- und Cocktailtheke. Außerdem bewirtet der Sportclub Niederhausen. Des Weiteren wird es in diesem Jahr eine Fotobox geben, bei der sich jeder verewigen darf. Mit knapp 30 Helfern wollen wir dafür sorgen, dass der Abend friedlich und reibungslos über die Bühne geht. Für die Musik sorgt ein DJ. Außerdem werden die größte geschlossene Gruppe sowie die kreativsten Kostüme prämiert.

Raphael Kossmann (33) ist Mitglied der Fasnachtsgruppe Texmex und ehemaliger Spieler des Sportclubs Niederhausen. Die Party findet ab 20 Uhr auf dem Sportplatz in Niederhausen statt. Kostümierung ist erwünscht. Der Eintritt ist frei. Zuvor ist ab 15 Uhr das Grümpelturnier des Sportclubs.