Erste Großübung der Gefahrgutgruppe Hochschwarzwald

Tina Hättich

Von Tina Hättich

Mo, 04. November 2013

Feldberg

Erste Großübung der Gefahrgutgruppe Hochschwarzwald / Künftig mehrere Übungen jährlich.

FELDBERG. Mulmig konnte es einem werden am frühen Samstagnachmittag in Altglashütten, wenn man vom Bahnhof durch das Dorf fuhr. Die Falkauer Straße blockierten sämtliche Feuerwehrfahrzeuge des Hochschwarzwalds, Blaulicht flackerte, über Funk wurden Einsatzbefehle gegeben.

Dass es sich hier um die erste Alarmübung der Gefahrgutgruppe Hochschwarzwald handelte, wurde den besorgten Anwohnern jedoch schnell mitgeteilt. Mitglieder der Wehren aus Titisee-Neustadt, Hinterzarten, Breitnau, Lenzkirch, Schluchsee, Feldberg und Löffingen hatten sich auf Initiative von Kreisbrandmeister Alexander Widmaier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ