Fest-Lektüre für den Gemeinderat

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Di, 19. Dezember 2017

Offenburg

Finanzbürgermeister Hans-Peter Kopp stellte am Montag im Salmen den Entwurf des neuen Doppelhaushalts vor.

OFFENBURG. 120 Seiten dick ist der Entwurf des neuen Doppelhaushalts für die Jahre 2018 und 2019. Ihn brachte Hans-Peter Kopp am Montagabend im Salmen in den Gemeinderat ein. Könne es über Weihnachten eine spannendere Lektüre geben?, scherzte der Finanzbürgermeister in der letzten Plenumssitzung des zu Ende gehenden Jahres. Kopp war vor allem deshalb guter Dinge, weil die Offenburger Finanzen stimmen und vieles angepackt werden kann – wenn auch nicht alles, was aus der Kernstadt oder den Ortsteilen an Wünschen vorgebracht wurde.

Neulich sei er gefragt worden, ob Offenburg denn eine reiche Stadt sei. "Ich habe spontan und ehrlich mit einem Nein geantwortet", sagte Kopp bei der Einbringung des Haushalts, "denn ’reich’ bedeutet für mich zuerst einmal, dass Geld keine Rolle spielt und man sich alles Mögliche und Wünschenswerte auch leisten kann." Nun, Offenburg könne sich zwar vieles leisten, "aber beileibe nicht alles, was wünschenswert wäre". Gleichwohl: So ein bisschen "reich" sei Offenburg denn doch, wenn auch in einem anderen Sinne – "reich, wenn man sich vor ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung