Feuerwehr löscht Wohnungsbrand

Wolfgang Künstle

Von Wolfgang Künstle

Di, 30. Juni 2020

Lahr

Keine Verletzten nach Vorfall in der Lotzbeckstraße.

LAHR (wk/malx). Eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Lotzbeckstraße in Lahr hat am Montagabend gegen 18.15 Uhr gebrannt. Die Feuerwehr, die mit 20 Personen im Einsatz war, hatte den Wohnungsbrand schnell unter Kontrolle. Das Feuer griff nicht auf andere Gebäude über, teilte die Polizei auf Anfrage der Badischen Zeitung am Montagabend mit. Laut Polizei befand sich keine Person in der brennenden Wohnung, es gab keine Verletzten. Den Schaden konnten die Beamten am frühen Montagabend noch nicht beziffern.