Neujahrsempfang

Finanzbürgermeister stellt Herdermern Geld für die Geländersanierung in Aussicht

Holger Schindler

Von Holger Schindler

So, 19. Januar 2020 um 17:56 Uhr

Herdern

BZ-Plus Man könnte bei den Kosten halbe-halbe machen: Wenn der Bürgerverein Herdern 100.000 Euro für die Geländersanierung am Glasbach sammelt, trägt die Stadt den Rest.

Das schmiedeeiserne, sichtlich in die Jahre gekommene Geländer am Glasbach ist schon lange ein heißes Thema in Herdern. Doch die Stadt hat dafür bisher kein Geld locker gemacht. 200 000 Euro würden gebraucht. Beim Neujahrsempfang des Bürgervereins machte Finanzbürgermeister Stefan Breiter nun einen Vorschlag: Wenn die Herdermer dafür 100 000 Euro an Spenden aufbrächten, zahle die Stadt den Rest.

Im Stadtteil ist das Thema ein Dauerbrenner
"Man muss ehrlich sagen, dass es das Geländer bei den bisherigen Debatten über den städtischen Haushalt nicht in die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ