Baden-Württemberg

Finanzminister Bayaz wehrt sich gegen rassistische Attacken

Nico Pointner

Von Nico Pointner (dpa)

Fr, 02. Juli 2021 um 17:38 Uhr

Südwest

Sie sind beide Grünen-Politiker und seit kurzem Eltern: Danyal Bayaz und Katharine Schulze haben einen Sohn bekommen. Im Netz gibt es dafür nicht nur warme Worte, sondern auch Häme und Hass.

Eigentlich will man die Beleidigungen und Anfeindungen nicht öffentlich wiedergeben, die dem jungen Vater Danyal Bayaz in den vergangenen Tagen im Netz entgegengeschleudert wurden. Schließlich will man den Hetzern keine Bühne geben. Aber trotzdem muss man auf ein Problem aufmerksam machen, mit dem heutzutage so gut wie alle Politiker und Politikerinnen konfrontiert sind - aber besonders die, die eben keine alten, weißen Männer sind, sondern etwa wie Bayaz einen türkischen Vater haben.
Der 37 Jahre alte Heidelberger ist seit Mitte Mai baden-württembergischer Finanzminister, vorher saß er im Bundestag. Eigentlich schwebt Bayaz gerade im Familienglück. Anfang vergangener Woche gab er freudig auf Instagram die Geburt seines Sohnes ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung