Frühreifes Top-Talent

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

Mi, 22. August 2018

Badminton

Mark Obermeier aus Fischingen verblüfft schon in ganz jungen Jahren mit hohem Badminton-Niveau / Schon mit 13 Nummer eins der baden-württembergischen U 15.

BADMINTON. Der Fischinger Mark Obermeier gilt als eines der großen Badminton-Talente vom Hochrhein. Zuletzt bat ihn der Jugend-Bundestrainer zum Lehrgang, bei den deutschen Meisterschaften kämpfte er sich bis auf den fünften Platz. Über ein Talent, seinen großen Trainingseifer und seinen frühen Reifeprozess.

Manchmal da ist auch Lieven van der Hoofd noch ganz baff. Dabei hat der 45-Jährige in seiner mehr als drei Jahrzehnte dauernden Badminton-Zeit schon so einige Schmetterkünstler kommen und gehen sehen. Aber die Klasse seines jüngsten Schützlings verblüfft den Coach des BC Eimeldingen immer wieder. "Er kann viel erreichen", betont van der Hoofd. Nicht zuletzt Obermeiers Eifer sei signifikant ausgeprägt. "Mark hat einen positiven, gesunden Ehrgeiz, er ist trainingsfleißig und engagiert", sagt der Coach.

Mark Obermeier gilt in Expertenkreisen als ausgewiesenes ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ