Flüchtlingsfrage im Mittelpunkt

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 09. Januar 2016

Riegel

In Sachen Wohnungsbau und Betreuung müssten Lösungen gefunden werden, sagte Bürgermeister Jablonski beim Neujahrsempfang.

RIEGEL. Gut besucht war der Neujahrsempfang in der Römerhalle. Begleitet vom Spielmanns- und Fanfarenzug und dem Segen der Sternsinger, sprach Bürgermeister Markus Jablonski über das anstehende Jahr und blickte zurück. Zum großen Thema für 2016 machte Jablonski die Flüchtlingsfrage und dabei insbesondere die Unterbringung und Betreuung der Menschen. Heike Harmsen-Winterhalter, Diakonin der evangelischen Kirchengemeinde, steuerte ebenfalls einige Gedanken bei.

Bürgermeister Jablonski zitierte die Springer-Zeitung Die Welt zum "Staatsversagen", überließ es aber, zumindest rhetorisch, den Zuhörern, ob sie den Umgang von Regierung und Behörden mit der hohen Zahl von in 2015 angekommenen Flüchtlingen so interpretieren möchten. Jablonski vermisst vom Bund auch für 2016 die vorausschauende Planung.
In Riegel sei geplant, 2,6 Millionen Euro zum Bau von zwei Flüchtlingsunterkünften auszugeben. Am Mittwoch, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung