Das Darlehen für das Blaue Haus ist zurückbezahlt

Förderverein ehemaliges jüdisches Gemeindehaus plant neue Projekte

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Mo, 16. Mai 2016 um 15:42 Uhr

Breisach

Der Förderverein ehemaliges jüdisches Gemeindehaus Breisach ist schuldenfrei. Das Darlehen, das im Jahr 2003 für den Kauf und die Sanierung des Blauen Hauses aufgenommen worden war, ist inzwischen abbezahlt, berichtete die Vorsitzende Christiane Walesch-Schneller in der Jahresversammlung.

Im Herbst möchten sich die Mitglieder zusammensetzen, um für die Zukunft über neue Schwerpunkte und die inhaltliche Ausrichtung des Vereins zu diskutieren.
Eisemann-Platz wurde eingeweiht
Auch übers Jahr verteilt hat der Verein immer wieder zu Lesungen, Vorträgen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung