Folgen für Generationen

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Mi, 11. Februar 2009

Waldkirch

Der "Totenberghof" im Wegelbach ist vom Sturm am Stephanstag am stärksten betroffen.

WALDKIRCH. Im Wald oberhalb des "Totenberghofs" machten sich Landrat Hanno Hurth und Forstpräsident Meinrad Joos ein persönliches Bild von den Schäden, die Orkan "Quentin" in den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages anrichtete.

Binnen weniger Stunden hatte der Orkan im Landkreis Emmendingen rund 80 000 Festmeter Holz geworfen, davon gut die Hälfte auf Gemarkung der Großen Kreisstadt Waldkirch. Besonders schwer traf es den "Totenberghof" der Familie Herb-stritt im Wegelbach. Nach vorläufigen Schätzungen von Betriebsinhaber Albert Herbstritt und Revierförster Klemens Doll beträgt die Schadensmenge rund 4000 Festmeter, also circa fünf Prozent des gesamten Schadens im Landkreis. Damit dürfte es den "Totenberghof" am stärksten im ganzen Land getroffen haben. Familie Herbstritt bewirtschaftet rund 70 Hektar, davon sind 57 Hektar bewaldet. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung