Sportpolitik

Forscher bezeichnen Freiburg als "Hauptzentrum des Dopings in der Bundesrepublik"

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mo, 23. Mai 2022 um 20:19 Uhr

Sportpolitik

BZ-Plus Jahrzehntelang hat die Freiburger Sportmedizin Spitzenathleten gedopt. Eine Kommission sollte diese Zeit aufarbeiten, einen Abschlussbericht gab es nie. Nun haben die Forscher ein Buch veröffentlicht.

15 Jahre nach dem Skandal um das deutsche Radsportteam Telekom/T-Mobile unternehmen Wissenschaftler den nächsten Versuch, die Doping-Vergangenheit der Freiburger Sportmedizin zu erhellen. Die letzten sechs Mitglieder der ehemaligen Untersuchungskommission veröffentlichen ein Buch. Es trägt den Titel "Doping für Deutschland" und befasst sich mit der Tätigkeit früherer Freiburger Ärzte. Es geht aber auch um Wissenschaftsbetrug und Widerstände gegen die Aufklärung. Diese zwangen die Forscher 2016 nach eigenem Bekunden zur Aufgabe.
Die ersten 45 Seiten des Buchs hat der Transcript-Verlag mit Sitz in Bielefeld als Leseprobe ins Internet gestellt. Es sei ab sofort auch im Buchhandel und als PDF erhältlich, teilte Daniela Pixa, die Sprecherin des Verlags, am Montag der Badischen Zeitung mit. Das 260 Seiten lange Werk trägt die Unterzeile: "Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung