Wie aufgeputschte Rennpferde

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Do, 13. Juni 2019

Frauenfussball

BZ-Plus Beim 13:0-Rekordsieg im WM-Spiel gegen Thailand in Reims senden die amtierenden Weltmeisterinnen aus den USA in jeder Hinsicht ein Statement der Stärke.

REIMS. Wer Megan Rapinoe hinterher ins Gesicht schaute, schien im Stade Auguste Delaune eine andere Person anzutreffen als vor dem Anpfiff. Ihre neuerdings hauchzart rosablond gefärbte Haarpracht reflektierte das Licht der großen Scheinwerfer, als die Kapitänin der US-amerikanischen Fußballerinnen realisiert hatte, dass das 13:0-Schützenfest gegen Thailand gleichzeitig den höchsten Sieg in der Geschichte der Frauen-WM bedeutete. Wie die meisten wollte auch die 33-Jährige erst gar nicht gewusst haben, dass ein 11:0 von Deutschland vor zwölf Jahren gegen Argentinien bislang in den Annalen stand. "Das freut uns natürlich, wir möchten jeden ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ