750 Markttage in 15 Jahren

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Fr, 24. Mai 2013

Freiamt

Bauernmarktverein Freiamt zieht eine positive Bilanz des einstigen "Experiments".

FREIAMT. Seit 15 Jahren gibt es jeden Freitagnachmittag auf dem Marktplatz des Heimatmuseums im Freihof in Ottoschwanden den Freiämter Bauernmarkt, der zur festen Institution geworden ist. In der Hauptversammlung der Marktbeschicker ließ Vorsitzender Hans Zimmermann seiner Freude über dieses gelungene Experiment Bauernmarkt freien Lauf. "Wir können 750 Markttage feiern in den 15 Jahren seit Bestehen unseres Marktes – ein fantastisches Jubiläum", so der Vorsitzende.

Es begann im Juni 1998, die Anfänge waren mehr als improvisiert. Begonnen wurde mit den einfachsten Mitteln: Einige Kisten, verschiedene Tische oder Stellagen, dazu ein gebrauchter Sonnenschirm, die frische Ware und neun engagierte Marktbeschicker aus Freiamt, die dieses Experiment eingingen. "Es lief bestens an, wir haben uns nach und nach weiterentwickelt", so Zimmermann. Er forderte, so weiter zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ