Auf der Spur der Hawergeiß

Jürgen Schneider

Von Jürgen Schneider

Mi, 16. September 2015

Freiamt

Zum Museumsfest am Sonntag hat der Heimatverein ein altes Holzspielzeug neu aufgelegt.

FREIAMT. Mit der "Hawergeiß" wird der Heimatverein bei seinem Museumsfest am Sonntag, 20. September, ein uraltes Holzspielzeug ein zweites Mal wieder neu beleben. Es war schon einmal Jahrzehnte verschwunden, bevor es nach einem so genannten "Dachbodenfund" auf dem Bauernhof von "`s Wiedlins" (Gerber, Untere Schillingerbergstraße) wieder auftauchte.

Hundert Mal lies es der Verein 1994 bei einem Drechsler in Kurtschlag (kirchliche Partnergemeinde während der DDR-Zeit) kopieren und verkaufte es bei der 900-Jahr-Feier des Ortsteiles Reichenbach. Beim Museumsfest wird dieses Jahr altes Handwerk dargestellt; Vorstandsmitglied und Zimmerer Werner Bühler wird ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ