Die Liebe und das liebe Geld

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Di, 07. Januar 2014

Freiamt

Das Theater im Sängerheim hat seit Jahren Tradition und lockt auch Gäste von außerhalb / Gold für Robert Gerber.

FREIAMT. "Theater im Sängerheim", das hat Tradition und steht weit über die Gemeindegrenze von Freiamt hinaus für Qualität. Dieses Jahr stehen wieder zwei Stücke auf dem Programm, die sechs Mal aufgeführt werden. Am Freitag war Premiere mit Ehrung langjähriger Schauspieler. Robert Gerber, Vorsitzender des Gesangverein Eintracht Freiamt, führt nicht nur den Verein, sondern spielt schon seit über 40 Jahren Theater und gilt als Motor der Aufführungen.

Erwähnt wurde das Theaterspiel bei Gesangverein Eintracht Freiamt erstmals im Protokoll der Hauptversammlung von 1932, also vor über 80 Jahren. Am Freitagabend gab es erstmals Ehrungen für die Schauspieler; dazu war Christian Schulz vom Verband der Amateurtheater Baden-Württemberg nach Freiamt gereist. Im Gepäck hatte er sechs Urkunden und Nadeln. Mit einem abgewandelten Heinz Erhard-Gedicht hielt Schulz eine humorvolle Laudatio auf die sechs Akteure. Auf stolze 46 Jahren bringt es Robert Gerber. Für diese ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ