Vom Leben wie es früher war

Ernst Hubert Bilke

Von Ernst Hubert Bilke

Mi, 26. September 2012

Freiamt

Das Museumsfest des Heimatvereins Freiamt stand diesmal ganz unter dem Motto "Vom Korn zum Brot".

FREIAMT. "Man muss halt Glück haben mit dem Wetter," kommentierte sich Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench, gleichzeitig Vorsitzende des Heimatvereins, den Erfolg des Museumsfestes auf dem Freihof am Sonntag. Die Vorführungen standen unter dem Motto "Vom Korn zum Brot". Auch in den angeschlossenen Museen gewährten emsige Hände den Zuschauern einen Einblick in das Leben, wie es früher war. Der Musikverein Freiamt rundete das Fest musikalisch ab.

Wie das Fest insgesamt war auch die Bewirtung familienfreundlich und ein Stand mit Eis nach Bauernart ständig von Kindern umlagert. Auf dem Freigelände war der Reihe nach der Weg vom Korn zum Brot und die Verarbeitung der Nebenprodukte zu sehen. Eine von einem grünen Normag-Traktor Baujahr 1950 angetriebene Stiftdreschmaschine löste das Korn aus den Ähren. Außer Mühlen gab es früher auch mobile Gelegenheiten Korn zu Mehl zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ