Heimspiel

Freiburg erkämpft Unentschieden gegen Leverkusen

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 27. September 2014 um 17:44 Uhr

SC Freiburg

Der SC Freiburg hat ein weiteres Mal Unentschieden gespielt. 0:0 hieß es am Samstagnachmittag gegen Bayer Leverkusen. Bester Spieler dabei: Torwart Roman Bürki.

Fußball ist nicht nur Sport, das Kicken ist schon immer auch ein gutes Stück Unterhaltung und Show. So gesehen sind die Zuschauer in Freiburg am Samstag während des Spiels gegen Bayer Leverkusen nur für den zweiten Teil so richtig entschädigt worden. Sportlich war das Kräftemessen mit dem Werksklub eine zähe, zum Teil etwas konfuse Angelegenheit.
Beide Teams waren in erster Linie darauf bedacht, den Konkurrenten nicht ins Spiel kommen zu lassen. Dazu waren vor allem den Gästen viele Mittel recht. Sie standen extrem hoch, pressten den Sportclub schon in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung