Glasfaser-Ausbau

Freiburg hat gute Aussichten auf schnelles Internet im ganzen Stadtgebiet

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Fr, 29. Januar 2021 um 11:47 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Telekom beginnt mit dem Glasfaser-Ausbau im März, andere Anbieter stehen bereit. Die Stadt koordiniert die Aufträge.

Noch vor wenigen Jahren gab es in der Stadt Befürchtungen, zu spät oder gar nicht an Internetzugänge mit hohen Bandbreiten zu kommen, doch inzwischen wendet sich das Blatt. 50 bis 100-Megabit-Leitungen sind bereits verbreitet zu haben, jetzt kommt noch Glasfaser und damit der Gigabit-Bereich. Die Telekom will ab März Leitungen in Wiehre und Rieselfeld verlegen, auch andere Firmen zeigen schon Aktivität.
Es gibt in Freiburg bekanntere Ecken als die Walter-Knöll-Straße am Rande Haslachs, doch für den Breitbandausbau in der Stadt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung