Ochsenkarren vor der Kommandantur

Peter Kalchthaler

Von Peter Kalchthaler

Mo, 20. Oktober 2008

Freiburg Mitte

Wiedersehen! Der heute verkehrsreiche Platz mit dem Siegesdenkmal in der Mitte war einst nach Kaiser Wilhelm I. benannt

INNENSTADT Fast als ländliches Idyll zeigt sich auf unserer wohl um 1860 entstandenen Aufnahme der heute verkehrsumtoste Platz am Siegesdenkmal. Die Aufnahme mit dem Bauern und seinem Ochsenkarren hat der Freiburger Fotograf Gottlieb Theodor Hase aufgenommen, über den wir in der Serie "Wiedersehen!" schon berichtet haben.

Lediglich der markante Eckturm des Merianschen Hauses ist von der einstigen architektonischen Rahmung der Nahtstelle zwischen der Altstadt und der nördlichen Vorstadt erhalten geblieben. Älteren Freiburgerinnen und Freiburgern ist das Gebäude noch immer als "AEG-Haus" ein Begriff, da es lange Jahre eine Vertretung des Haushaltsgeräteherstellers beherbergte. Erbauen ließ es der Freiburger Ehrenbürger Philipp Merian in den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ